Was wurde aus unseren Interviewpartnern?

Das Leben geht immer weiter. Natürlich auch das unserer Interviewpartner und Gäste im Podcast. Manche Dinge sind vorhersehbar, andere Dinge überraschend. Sofern wir es erfahren, wollen wir Euch gerne auf dem Laufenden halten. Nachfolgend findet Ihr chronlogisch die Neuigkeiten zu unseren Gästen und den Link auf die entsprechenden Folgen. Die ganze Gästeliste haben wir auch nochmal auf einer eigenen Seite hinterlegt.

April 2020, “Lichter” bekommt Koproduzenten

Rebecca, Philipp und Jessica haben mit uns über ihren Abschlussfilm “Lichter” gesprochen. Nun haben die drei Studierenden der Bergischen Universität Wuppertal mit der Firma “True Illusions” einen Koproduzenten gefunden. Im September 2020 starten die Dreharbeiten.


April 2020, Nic Shanker geht in’s Hotel

Ab 20.April 2020 ist Nic Shanker ebenfalls Teil des neuen Formates First Dates Hotel bei VOX


Februar 2020, Niklas Hoppe & Sebastian Hoofs bringen gemeinsam ihr erstes Buch heraus.

Es heißt Vintage Herrenmode selbst nähen und enthält 16 Vorlagen für Kleidungsstücke aus den 1920er und 1930er Jahren.


Februar 2020, Pat bei Big Brother

Mit Pat mussten wir das Interview zwei mal machen. Das erste ging leider verloren, das zweite konnten wir dann aber im November 2019 veröffentlichen. Im Februar 2020 wurde bekannt, dass Pat (Patjabbers) bei BigBrother teilnehmen wird. Wir sind natürlich auch #TeamPat! Das Interview mit Pat über das ernste Thema “Bulimie” könnt Ihr im Podcast nachhören.


November 2019, Tim alias Bambi Mercury

Tim nimmt an der ersten Staffel von “Queen of Drags” in Deutschland teil. Er war bei uns im April 2017 im Interview zu Gast und hat auch da bereits über Drag, Performance aber auch sein Leben gesprochen. Tim ist außerdem im Dezember 2019 Papa von Zwillingen geworden.


Oktober 2019, Birgit Schäfers – Breast Implant Illness wird zum größeren Thema

Wir haben mit Birgit und Tanja über die Folgen ihrer Brustvergrößerungen gesprochen. Brustimplantate können krank machen. Birgit hat nun auch eine Homepage. Hier erzählt sie von ihrer eigenen Geschichte und bietet nützliche Informationen rund um BII.


April 2019, Vintagemode und Schneiderei mit Sebastian Hoofs und Niklas Hoppe

Zwei verschiedene Interviews, aber ein verwandtes Thema. Sebastian Hoofs besuchten wir zum Thema Herrenschneiderei. Er ist gelernter Schneidermeister, Ausbilder und Maßschneider. In seinem Atelier zeigte er uns, dass auch Herrenmode anspruchsvoll ist und viele Möglichkeiten kennt. Kleidung muss nicht langweilig sein. Unterstrichen hat das Niklas Hoppe im anderen Interview. Er ist als Vintagebursche in den sozialen Medien unterwegs und legt Wert auf einen Stil, der heute nur noch selten zu sehen ist. Daraus entstand ein spannendes Gespräch über fast vergessene Kleidungsetiketten der Herrenmode. Zusammen haben sie im April 2019 erfolgreich ein Crowdfunding abgeschlossen. Es soll ein Buch über Vintageherrenmode zum selber schneidern dabei herauskommen. 2020 soll es herausgebracht werden.


Frühjahr 2019, Ines Marie Westernströer  als Komissarin im Tatort

Im Frühjahr 2019 wurde bekannt, dass Ines Marie Westernströer dem neuen Team des Tatort im Saarland angehört. Als Hauptkomissarin kann man sie dort jetzt regelmäßig sehen. Das Interview mit der gebürtigen Bochumerin kann man in unserem Podcast nochmal nachhören. Es ist vom 27. Januar 2019.


Januar 2019, Olga Witt mit Buch und Laden

Die Zero Waste-Expertin machte im Januar 2019 einen neuen Zero-Waste-Laden in Köln-Nippes auf. Außerdem veröffentlichte sie ihr Buch “Zero Waste Baby”. Im September 2017 waren wir bei Olga Witt im Unverpacktladen in Köln-Sülz und interviewten sie zu ihrer Idee, ein Geschäft mit der Basis Müllvermeidung zu eröffnen.


Dezember 2018, Mike Litt ist nicht mehr der einsamste DJ

An zwanzig Heilig Abenden hat Mike Litt auf 1Live als “einsamster DJ der Welt” aufgelegt. Eine lange Tradition, die er im Dezember 2018 beendet hat. Auch in der letzten Sendung wurde um Mitternacht “Silent Night” gespielt. Er ist weiterhin bei Deutschlandfunk Nova am Samstagabend und wöchentlich abends bei WDR2 zu hören. Im Interview hat Mike Litt uns erzählt, wie er zum einsamstem DJ der Welt wurde und wieso er zwar in den USA geboren, aber in Deutschland aufgewachsen ist.