Schlagwort: podcast queer

DBS#17 – Sung Un – Bin Ich Süßsauer? Der Podcast über queere asiatische Menschen in Deutschland

©Marlen Stahlhuth

Wie lebt es sich als schwuler Koreaner in Deutschland?

Bin ich süßsauer? – so heißt ein neuer Podcast von Sung Un. Er möchte mit seinem Podcast mehr Sichtbarkeit für queere Asiat*innen in Deutschland schaffen. Sung Un ist schwul, das weiß er bereits seit seinem zwölften Lebensjahr. Weiterlesen



Zu hören im Podcast sind:


avatarSebastian
avatarToni

DBS#11 – Tonis Coming-Out – IDAHOBIT Spezial

IDAHOBIT – Internationaler Tag gegen Homo-, Bi-, Inter- und Transphobie

Am 17. Mai 1990 strich die WHO Homosexualität von ihrer Liste der psychischen Krankheiten (erst 2018 kündigte sie an, auch Transidentität streichen zu wollen).

Ein wichtiger Tag für alle Menschen die sich irgendwie der Community zugehörig fühlen. Noch immer finden im Alltag und im Arbeitsleben Diskriminierung und Ausgrenzung durch Dritte statt. Für nicht-heterosexuelle Menschen  bringt die sexuelle Orientierung oft Schwierigkeiten mit sich. Für sie ist ein Schutzraum wichtig, ein Ort an dem sie sein können wer sie sind. Ein stabiler Familien- und Freundeskreis kann ebenfalls als Fundament und Stütze dienen. Weiterlesen



Zu hören im Podcast sind:


avatarSebastian
avatarToni