Kategorie: Die Bunte Stunde

Alle Podcasts zum Thema schwul, lesbisch, transgender oder insgesamt LGBTQ können auch über diesen Feed im Podcatcher direkt abgerufen werden.  https://ausgangpodcast.de/feed/die-bunte-stunde/. Außedem sind alle Interviews hier und auf den folgenden Seiten aufeglistet. Ihr könnt die Gespräche also auch direkt im Browser abrufen. Abonniert uns aber auch gerne auf Spotify, Google Podcasts, Deezer. Hört euch spannende Interviews über Sexting, HIV, oder auch Pupplay an. Aber auch über Regenbogenfamilien in der LGBTQ-Welt.

DBS#18 – Marcel Dams – Sexpositiver Blogger & HIV-Aktivist

©Marcel Dams

Marcel Dams ist seit 10 Jahren HIV-positiv.
Wie lebt es sich mit HIV?

Marcel Dams lebt seit mittlerweile 10 Jahren mit einer positiven HIV-Diagnose.
Marcel lernte mit 20 einen Mann kennen und nach einiger Zeit kamen die beiden sich näher. Der Sex war ungeschützt und Marcel hatte somit einen sogenannten Risikokontakt. Die Diagnose hat ihn deshalb auch nicht gänzlich schockiert, als er kurz nach dem sexuellen Kontakt zum Gesundheitsamt gegangen ist um einen Test durchführen zu lassen.

Weiterlesen



Zu hören im Podcast sind:


avatar Sebastian
avatar Toni
avatar Marcel Dams

DBS#17 – Sung Un – Bin Ich Süßsauer? Der Podcast über queere asiatische Menschen in Deutschland

©Marlen Stahlhuth

Wie lebt es sich als schwuler Koreaner in Deutschland?

Bin ich süßsauer? – so heißt ein neuer Podcast von Sung Un. Er möchte mit seinem Podcast mehr Sichtbarkeit für queere Asiat*innen in Deutschland schaffen. Sung Un ist schwul, das weiß er bereits seit seinem zwölften Lebensjahr. Weiterlesen



Zu hören im Podcast sind:


avatar Sebastian
avatar Toni
avatar Sung Un

DBS#16 – Thaly – Pupplay – ein perverser Fetisch?

©AusgangPodcast

 

Pupplay – ein bizarrer Fetisch?

Wenn es um Fetisch geht, haben viele wahrscheinlich ein entsprechendes Bild im Kopf. Da kann es eigentlich nur um Erniedrigung, Unterwerfung und perverses Sexspiel gehen. Oder?

In dieser Folge der bunten Stunde beschäftigen wir uns zum ersten Mal mit einem ganz fremden Thema. Wenn es um Fetisch geht, sind wir sogenannte “Vanillas”. So werden Menschen außerhalb der Fetisch-Szene genannt, die nicht aktiv damit zu tun haben.

Thaly ist sogenannter Pupplayer (aus dem englischen: Pup, Kurzform von Puppy, deutsch: Welpe) und erzählt uns wie er dazu kam, diesen Fetisch auszuleben. Pupplay ist eine Unterform des sogenannten Petplays. Weiterlesen



Zu hören im Podcast sind:


avatar Sebastian
avatar Toni
avatar Pup Thaly

DBS#15 – Pat – Bulimie ist keine Frauenkrankheit

Pat im Ausgang Podcast Interview ist Teilnehmer bei Big Brother 2020 bei Sat.1
©Patjabbers

Bulimie ist eine reine Frauenkrankheit? Das kann Pat aus seiner Erfahrung nicht bestätigen.

Pat litt jahrelang an Bulimie und lebt bis heute mit einer Essstörung. In seiner Schulzeit kämpfte er mit Übergewicht und wurde ständig gemobbt und drangsaliert.  Es gab allerdings nicht nur verbale Attacken von Mitschülern. Auch körperlich wurde er immer wieder angegriffen, geschupst und sogar bespuckt.

Diese Angriffe haben nachhaltig Spuren bei Pat hinterlassen. Der Kampf mit dem Übergewicht und das schlechte Gewissen brachten ihn zu Diäten. Viele Hungerkuren und schlussendlich das regelmäßige Erbrechen seiner Mahlzeiten gaben Pat Bestätigung, er nahm sehr viel ab und  wurde immer schlanker.

Weiterlesen



Zu hören im Podcast sind:


avatar Sebastian
avatar Toni
avatar Pat