Kategorie: Allgemein

DBS#28 – Adriano – Schweißausbruch – Der Podcast über LGBTQ+ im Sport

 

ADRIANO IM INTERVIEW ÜBER SCHWEISSAUSBRUCH DER PODCAST UND LGBTQI IM SPORT
©Sophia Emmerich / @zofia.k

 

Schweißausbruch – der neue Podcast von Adriano dreht sich rund um LGBTQ+ im Sport

Adrian war Teilnehmer des Spotify SoundUp 2020 und ist im November 2020 mit seinem neuen Podcast “Schweißausbruch” durchgestartet. Hier dreht sich alles rund um das Thema LGBTQ+ im Sport. Der “SoundUp” bietet queeren Podcaster*innen die Möglichkeit, wichtige Themen aus der queeren Community näher an ein breites Publikum zu bringen. Weiterlesen

DGS#82 – Benedikt Kellermann – Priester werden, Beruf und Lebensweg

BENEDIKT KELLERMANN IST PRIESTER UND SPRICHT MIT UNS IM INTERVIEW BEI AUSGANG PODCAST
©Benedikt Kellermann

Benedikt Kellermann ist Priester, das ist nicht nur sein Beruf sondern auch ein Lebensweg

Geboren und aufgewachsen ist Benedikt im ländlichen Bayern, in der Nähe von München. Seine Ausbildung zum Priester machte er allerdings bei uns im Rheinland. Abgeschlossen hat er sie erst diesen Sommer mit der Priesterweihe im Kölner Dom. Aber wo fängt dieser Weg eigentlich an? Benedikt Kellermann ist in eine religiös geprägte Familie hinein geboren, daher gab es für ihn seit er denken kann auch eine Verbindung zum Glauben. Weiterlesen

DGS#79 – Tobias – Psychologie heute, vom Studium zur Therapeutenausbildung

TOBIAS IM INTERVIEW ÜBER PSYHOLOGIE PSYCHOTHREAPIE THERAPEUTENAUSBILDUNG DEPRESSION IM INTERVIEW BEI AUSGANG PODCAST
©Toni Borgert

 

Psychotherapie ist noch immer mit einem Stigma behaftet, warum eigentlich?

Tobias studierte Psychologie in Halle/Saale und Magdeburg und beendet im Sommer 2021 seine Ausbildung zum Psychotherapeuten. Noch immer haftet dem Thema Psychotherapie ein gewisses Stigma an. Dem wollen wir mit diesem Interview ein wenig entgegen wirken.
Erstmal interessierte uns natürlich was Tobias so sehr am Thema Psychologie reizt.

Weiterlesen

DGS#78 – Matthias Gerber – Zenit-Messebau – die Veranstaltungsbranche in der Krise

MATTHIAS GERBER ZENIT MESSEBAU KÖLN VERANSTALTUNGSBRANCHE IM IM INTERVIEW BEI AUSGANG PODCAST
©Matthias Gerber

Die Zukunft für den Messebau ist ungewiss

Matthias Gerber ist Geschäftsführer von Zenit-Messebau hier in Köln. Uns interessiert, wie es  Menschen aus der Veranstaltungsbranche geht. Köln gilt in der Messebranche als einer der wichtigsten Standorte in Deutschland.  Seit dem Lockdown im März 2020 sind alle möglichen Veranstaltungen abgesagt. Natürlich geht es nicht nur um Messen, auch Theatervorstellungen, Konzerte und anderen Veranstaltungen sind betroffen. Kinos erreichen durch die Corona-Richtlinien nur noch geringe Auslastungen.

Weiterlesen