Kategorie: Ausgang – der Podcast

DGS#95 – Toni & Sebi sprechen über 5 Jahre Ausgang Podcast

TONI UND SEBASTIAN SPRECHEN UEBER IHRE ERFAHRUNGEN AUS FUENF JAHREN AUSGANG PODCAST
©Ausgang Podcast/ Dominic Giese

5 Jahre Ausgang Podcast – da ist viel passiert

Alles fing an im Jahr 2014, als wir uns kennen lernten. Recht schnell war uns klar, dass wir beide medienaffin sind und gerne etwas daraus machen wollten. Das Format Podcast kannten wir schon und gerne gesprochen haben wir auch schon immer. Sebi mit seinem Bürgerfunk-Hintergrund war hatte die Idee einen Podcast zu starten und so war unser gemeinsames Kind geboren. Weiterlesen

DBS#33 – Katja Dunkel – Rechtsanwältin – Rechtsbeistand mit Fokus auf LGBTQIA+-Menschen & Frauen

KATJA DUNKEL RECHTSANWAELTIN UEBER LGBTQI* THEMEN UND ANLIEGEN VON FRAUEN IM INTERVIEW BEI AUSGANG PODCAST
©Katja Dunkel

Katja Dunkel ist Rechtsanwältin und kümmert sich besonders um Themen rund um LGBTQ+ und Anliegen von Frauen

Anwält:innen gibt es für alle problematischen Themen. Vom Familienrecht über das Strafrecht bis hin zum Steuer- oder Verkehrsrecht. Sie unterstützen ihre Mandant:innen bei der Durchsetzung Ihrer Rechte oder vertreten sie vor Gericht, um sie rechtlich zu stärken.

Weiterlesen

DGS#93 – Bettina Rust – Moderatorin, Podcasterin und Interview-Expertin

BETTINA RUST UEBER HOERBAR RUST UND TOAST HAWAII IM INTERVIEW BEI AUSGANG PODCAST
©Andreas O. Loff

Bettina Rust ist Moderatorin, Sprecherin, Journalistin und spricht gerne über’s Essen

Seit 20 Jahren eine Radiosendung moderieren, das schaffen nicht sehr viele Menschen. Bettina Rust jedoch, gehört schon zum alten Eisen. Und das meinen wir völlig positiv. Ihr Sendung „Hörbar Rust“ startete die Moderatorin im Jahr 2002 beim Radiosender radioeins des Rundfunk Berlin Brandenburg. Niemand konnte voraussehen, wie lange die Sendung bleiben würde. Weiterlesen

DGS#92 – Daniel Dakuna – „Anekdoten eines Beifahres“ – Das Interview

DANIEL DAKUNA UEBER SEIN BUCH ANEKDOTEN EINES BEIFAHRERS IM INTERVIEW BEI AUSGANG PODCAST
©Daniel Dakuna

Daniel Dakuna reiste 53.000 Kilometer per Anhalter

Als Kinder wurde uns eingebläut bloß nicht mit Fremden mitzugehen oder in ein fremdes Auto zu steigen. Trampen scheint heute nicht mehr die bevorzugte Art des Reisens zu sein. Daniel Dakuna hat die meisten seiner Reisen jedoch per Anhalter unternommen.  Alles begann mit einem Auslandssemester in Australien auf das eine 14-monatige Reise durch Neuseeland folgte. Weiterlesen