Kategorie: Allgemein

DGS#111 – Mary & Flo – Digitale Nomaden Podcast – Der Re-Launch

MARY & FLO SIND ZUERUECK MIT DEM DIGITALE NOMADEN PODCAST IM INTERVIEIW BEI AUSGANG PODCAST
Mary & Flo – die neuen Host von Digitale Nomaden Podcast ©Patrick Reymann

Digitale Nomaden Podcast – Der Re-Launch

Mary und Flo sind die neuen Hosts vom Digitale Nomaden Podcast und schicken das Schiff erneut in See

Der Digitale Nomaden Podcast ist zurück. Nach zwei Jahren Pause geht es mit neuen Themen und neuen Hosts endlich weiter. Gegründet wurde der Digitale Nomaden Podcast bereits 2016. Damals starteten Sascha Boampong und Timo Eckhard gerade frisch damit durch. Seit März 2022 erzählen Mary und Flo nun neue Geschichten rund um ortsunabhängiges Arbeiten. Weiterlesen

DBS#39 – Sarah – Dorfpride – Queeres Leben auf dem Land sichtbar machen

DORFPRIDE EIN PROJEKT FUER MEHR SICHTBARKEIT QUEERER MENSCHEN AUF DEM LAND
©Ausgang Podcast

Mühlhausen 2020 – aus einer sprichwörtlichen Schnapsidee entsteht mitten in der Pandemie die Dorfpride. Gerade auf dem Land braucht es mehr Sichtbarkeit und Angebote für queere Menschen, das wissen auch die Organisator:innen. In weniger als vier Wochen entsteht mit Hilfe vieler Ehrenamtlerinnen die erste Demonstration in Thüringen. Die Dorfpride ist geboren und findet bereits in der ersten Ausgabe sehr viel Anklang bei den Gemeinden und allen Beteiligten. Weiterlesen

DGS#109 – Milena Drefke – Brotbäckchen – Quereinstieg als Bäckerin

MILENA DREFKE AUS BRUEHL IST QUEREINSTEGERIN ALS BAECKERIN IM INTERVIEW BEI AUSGANG PODCAST
Milena Drefke bäckt bei Brotbäckchen in Brühl wunderbare Brote ©Milena Drefke

Wie kommt eine autodidaktische Bäckerin zur eigenen Backstube?

Bei Brotbäckchen in Brühl backt Milena Drefke Brote ohne Zusatzstoffe mit viel Hingabe

Milena Drefke hat sich das Brotbacken selbst beigebracht und hat ihre Leidenschaft mit viel Übung und Ausdauer zum Beruf gemacht. In Brühl hat sie 2021 eine kleine Backstube und einen Online-Shop namens „Brotbäckchen“ eröffnet. Wir durfte sie dort besuchen, leckeres Brot verkosten und ganz viel übers Brotbacken sprechen. Weiterlesen

DGS#107 – Sebastian Vietor – Fotograf – Humans.of.Cologne

SEBASTIAN VIETOR SPRICHT IM AUSGANG PODCAST INTERVIEW UEBER SEIN PROJEKT HUMANS.OF.COLOGNE BEI INSTAGRAM
©Sebastian Vietor

Sebastian Vietor ist autodidaktischer Fotograf aus Köln und neben der Streetfotografie portraitiert er auch regelmäßig Menschen. Für sein Projekt „Humans.of.Cologne“ hält er ihre Geschichten fest und erzählt sie mit Bildern und Texten. Zu sehen sind die Bilder auf seinem Instagram-Kanal.

Weiterlesen