Die Gesprächsvollzieher – Folge 29 – Begegnungen in Bildern – mit Nathan Dreessen



Zu hören im Podcast sind:


avatar Sebastian
avatar Toni
avatar Nathan Dreessen
  • Kann man von Fotografie lernen?
  • Wie kommt man zum Beruf des Fotografen?
  • Ist Hochzeitsfotografie eine Kunst für sich?

Nathan Dreessen kam über einige Umwege zu seiner Passion und seinem jetzigen Beruf. In der Fotografie hat er sich längere Zeit erstmal mit Produktfotos beschäftigt und damit auch sein Geld verdient. Irgendwann suchte er jedoch andere Herausforderungen und plötzlich wurde das Thema Hochzeitsfotografie für ihn präsent. Nach einer kurzen Phase des Ausprobierens folgte ein Studium an der Kölner Fotoakademie und was Nathan auf dem Weg dorthin alles bewegte, erfahrt in in dieser Folge der Gesprächsvollzieher.

Du möchtest Kontakt zu Nathan aufnehmen?
Hier findest du die Links zu seinen Seiten:

http://www.nathan-dreessen.de

Bilder für deine Hochzeit gefällig?

http://www.begegnungen-in-bildern.de

Auszüge aus Nathans Portfolio auf Instagram:

https://www.instagram.com/begegnungeninbildern/

https://www.instagram.com/nathandreessen/

Die Bunte Stunde – Folge 02 – Muss man alles definieren? mit Greta



Zu hören im Podcast sind:


avatar Sebastian
avatar Toni
avatar Greta

“Bin ich lesbisch, bi oder sehe ich mich irgendwo dazwischen?
Ist es eigentlich nötig alles zu definieren?

Diese Frage stellen wir unserem Gast Greta in der zweiten Folge der bunten Stunde.
Ob es auf diese Frage eine Antwort gibt, hört ihr jetzt!

Ihr möchtet ebenfalls eure Geschichte erzählen?
Schreibt uns direkt hier eine E-mail und wir melden uns bezüglich einer Aufzeichnung bei dir.

Die Gesprächsvollzieher – Folge 28 – Ausgehen in Wien – Krah Krah – mit Christine Salchenegger



Zu hören im Podcast sind:


avatar Toni
avatar Christine Salchenegger
mit Christine Salchenegger & Norbert im Krah Krah

Das Krah Krah ist eine bekannte Adresse, wenn es in Wien um’s Essen geht. Das zweite Interview aus Wien führte Toni mit der Besitzerin dieses Lokals an einem vollen Geschäftsabend vorm Nationalfeiertag. Weiter zum Hörerlebnis →