Die Bunte Stunde – Folge 03 – Arbeit bei der rosa Strippe mit Markus Chmielorz



Zu hören im Podcast sind:


avatar Sebastian
avatar Toni
avatar Markus Chmielorz
  • Wie lebte es sich als junger, schwuler Mann im Berlin der 80er Jahre?
  • Was ist die Rosa Strippe?
  • Welche Aufgaben und Arbeiten beschäftigen die Rosa Strippe?

Diese Fragen klären wir mit Markus Chmielorz, der seit vielen Jahren als Leiter der Beratungsstelle der Rosa Strippe in Bochum arbeitet. Die Rosa Strippe bietet  Lesben, Schwulen, Bisexuellen, Trans*Personen und ihren Familien jeden Alters vertrauliche Gespräche, telefonische Beratung, persönliche Einzel-, Paar- und Familienberatung, sowie Beratung in Gruppen.
Markus erzählt uns zum einen von seiner eigenen Selbstfindung vom Coming-Out innerhalb einer katholischen Gemeinschaft und von seiner wichtigen Arbeit bei der Rosa Strippe.

Kontakt:

http://www.rosastrippe.de

http://www.gewalt-melden.de

http://www.freiraum-bochum.de

Die Rosa Strippe deutschlandweit:

http://www.rosastrippe.net

Lesben- & Schwulenverband Deutschland:

http://www.lsvd.de

Die Gesprächsvollzieher – Folge 30 – Stimmgewandt zur Sopranistin – mit Maria Klier



Zu hören im Podcast sind:


avatar Maria Klier - Stimmgewandt
avatar Toni
avatar Sebastian

  • Kann jede/r Sänger*in werden?
  • Wie trainiere ich meine Stimme richtig?
  • Was  macht eine/n guten Gesangslehrer*in aus?

Diese und weitere Fragen klären wir in einer neuen Folge von “Die Gesprächsvollzieher”. Wir haben einen Nachmittag vor Weihnachten mit Maria Klier verbracht, die seit 2016 ihr eigenen Gesangsstudio in Köln leitet. Vorher hat sie bereits seit ihrer Kindheit gesungen und wurde professionell gefördert. Nach dem Konzertexamen 2009, breitete sie deutschlandweit ihre Flügel aus und fand am Theater Hagen für längere Zeit ihr virtuoses Zuhause. Nun ist sie als Gesangslehrerin wieder zurück in Köln.
Wie Maria ihren Weg zur Sopranistin ging, hört ihr hier natürlich kostenlos.

Kontakt zu Maria?
http://www.mariaklier.de

Mehr zu Stimmgewandt – Das Gesangsstudio:
http://www.stimmgewandt-gesangsstudio.de

 

Die Gesprächsvollzieher – Folge 29 – Begegnungen in Bildern – mit Nathan Dreessen



Zu hören im Podcast sind:


avatar Sebastian
avatar Toni
avatar Nathan Dreessen
  • Kann man von Fotografie lernen?
  • Wie kommt man zum Beruf des Fotografen?
  • Ist Hochzeitsfotografie eine Kunst für sich?

Nathan Dreessen kam über einige Umwege zu seiner Passion und seinem jetzigen Beruf. In der Fotografie hat er sich längere Zeit erstmal mit Produktfotos beschäftigt und damit auch sein Geld verdient. Irgendwann suchte er jedoch andere Herausforderungen und plötzlich wurde das Thema Hochzeitsfotografie für ihn präsent. Nach einer kurzen Phase des Ausprobierens folgte ein Studium an der Kölner Fotoakademie und was Nathan auf dem Weg dorthin alles bewegte, erfahrt in in dieser Folge der Gesprächsvollzieher.

Du möchtest Kontakt zu Nathan aufnehmen?
Hier findest du die Links zu seinen Seiten:

http://www.nathan-dreessen.de

Bilder für deine Hochzeit gefällig?

http://www.begegnungen-in-bildern.de

Auszüge aus Nathans Portfolio auf Instagram:

https://www.instagram.com/begegnungeninbildern/

https://www.instagram.com/nathandreessen/