DGS#42 – Tim Radtke – YOUsical



Zu hören im Podcast sind:


avatar Sebastian
avatar Toni
  • Braucht es noch einen YouTube-Kanal zum Thema Musical?
  • Was ist eigentlich der Ansporn einen solchen Kanal zu eröffnen?
  • Wieviel Arbeit steckt in den Videos?

Diese und weitere Fragen beantwortet Tim im Interview mit Toni und erzählt außerdem, wie seine Musical-Leidenschaft eigentlich geweckt. Geboren in Bochum kam er nämlich schon früh mit Starlight Express in Berührung und arbeitet dort auch einige Zeit.
Was ihn schlussendlich dazu brachte seinen Kanal “YOUsical” auf YouTube ins Leben zu rufen, hört ihr euch am besten einfach selbst an.

Tim auf YouTube:

 

 

Falls Ihr Anregungen für weitere Themen habt oder es kommentieren möchtest, könnt Ihr unten einen Kommentar hinterlassen oder uns ganz einfach über “Kontakt” direkt ansprechen. Wir freuen uns über Eure Rückmeldungen und Zuschriften.

 

DGS#41 – Brian Müschenborn – Der letzte Weg – Beruf Bestatter



Zu hören im Podcast sind:


avatar Sebastian
avatar Toni
  • Welche Fähigkeiten braucht ein Bestatter?
  • Warum haben Menschen Berührungsangst mit dem Thema “Tod”?
  • Ist eine Vorsorge für den Sterbefall wichtig und ratsam?

Diese und weitere Fragen beantwortet uns  in dieser Folge Brian Müschenborn. Er ist seit über 20 Jahren Bestatter und auch Theologe. Wie man vom Theologiestudium zur Bestattung kommt und was ein Bestatter in seinem Berufsalltag alles leisten muss, klären wir in dieser Folge. Ebenfalls beleuchten wir, wie wichtig eine Vorsorge ist und welche Voraussetzungen ein Auszubildender mitbringen sollte. Und natürlich kommen kuriose Erlebnisse und Anekdoten aus seiner Arbeit vor.

Kontakt zu Brian:
http://www.trauerhaus.de

Falls Ihr Anregungen für weitere Themen habt oder es kommentieren möchtest, könnt Ihr unten einen Kommentar hinterlassen oder uns ganz einfach über “Kontakt” direkt ansprechen. Wir freuen uns über Eure Rückmeldungen und Zuschriften.

DGS#40 – Etienne Vogel – Stuntskaten bei Starlight Express



Zu hören im Podcast sind:


avatar Sebastian
avatar Toni
avatar Etienne Vogel

Etienne Vogel ist Stuntskater bei Starlight Express in Bochum.
Schon als Kind entdeckte er die Leidenschaft für das Skaten und machte auf seinen Rollerblades die Straßen von Wuppertal unsicher.
In der Skatehalle endteckt, ging es für ihn direkt zur Audition.
Etienne wurde vom Fleck weg engagiert.

Wie er zu seiner Leidenschaft kam und was bedeutet 2000 Shows auf Rollen zu verbringem hört ihr im Interview.

Etienne auf FACEBOOK

Falls Ihr Anregungen für weitere Themen habt oder kommentieren möchtet, könnt Ihr unten einen Kommentar hinterlassen oder uns ganz einfach über “Kontakt” direkt ansprechen. Wir freuen uns über Eure Rückmeldungen und Zuschriften.