Der Interviewpodcast von Toni und Sebastian

Köln - Zwei Gastgeber - ein Interviewpodcast - zwei Formate.
Wir sprechen regelmäßig mit Menschen, die interessante Geschichten erzählen.
Neue Interviews kannst du alle zwei Wochen bei Spotify, Google Podcasts und Deezer streamen, oder direkt hier auf der Homepage abspielen.
Du willst mehr über queere Themen erfahren? Dann hör doch einfach Die Bunte Stunde.
Bei Die Gesprächsvollzieher widmen wir uns Themen aus allen erdenklichen Lebenslagen.
Nimm Kontakt zu uns auf und schreib uns deinen Themenvorschlag. Alle Neuigkeiten gibt's auch auf Instagram

DBS#31 – Sven Rebel – Integraler Life-Coach & Business Coach

SVEN REBEL UEBER LIFE-COACHING IM INTERVIEW BEI DIE BUNTE STUNDE BEI AUSGANG PODCAST
©Mario Mendez

Sven Rebel hilft Menschen dabei zufriedener zu leben

Sven Rebel ist Integraler Life-Coach und Business-Coach und sorgt mit seinem Beruf dafür, dass Menschen für sich einen Weg zu einem zufriedeneren Leben finden können. Natürlich müssen seine Klient*innen dafür auch bereit sein. Wer etwas an sich oder seinem Leben ändern möchte, muss realisieren dass dieser Schritt nur mit eigener Initiative gegangen werden kann. Weiterlesen

DBS#30 – Benjamin Näßler – Liebe kennt keine Pause – eine Kampagne gegen Homophobie im Fußball

BENJAMIN NAESSLER SPRICHT BEI AUSGANG PODCAST DIE BUNTE STUNDE UEBER HOMOPHOBIE IM FUSSBALL
©Weigang Photography

Benjamin Näßler macht als Mr. Gay Germany 2020 auf Homophobie im Fußball aufmerksam

Im Dezember 2019 gewann Benjamin Näßler den Titel des Mr. Gay Germany 2020. Durch Corona war es im Jahr 2020 nicht möglich eine neue Wahl durchzuführen und somit bleibt Benjamin der aktuelle Titel erhalten. In seiner Kampagne „Doppelpass“ macht er auf Homophobie im Fußball aufmerksam und möchte im Jahr 2022 sogar ein Fußballspiel einer queeren Mannschaft bei der WM in Katar umsetzen. Auch eine Petition begleitet seine neue Kampagne „Liebe kennt keine Pause – gegen Homophobie in Katar“. Weiterlesen

DGS#84 – Natalie Chirchietti – Radeln ohne Alter

NATALIE CHIRCHIETTI SPRICHT IM AUSGANG PODCAST INTERVIEW ÜBER RADELN OHNE ALTER SOZIALES PROJEKT START UP
© Felicitas von Imhoff

Radeln ohne Alter gibt Senior*innen und Menschen mit körperlicher Einschränkung Mobilität zurück

Natalie Chirchietti ist seit 2016 ein Teil der Geschäftsführung von Radeln ohne Alter aus Bonn. Gemeinsam mit Mitgründerin Caroline Kuhl enstand ein StartUp, das heute ein richtiges Unternehmen ist. Zum Großteil arbeiten für Radeln ohne Alter Ehrenamtler*innen die gemeinsam mit älteren Menschen Rikschafahrten durchführen. Dies soll den Älteren und teils eingeschränkten Menschen wieder zu etwas mehr Mobilität und vor allen Lebensfreude verhelfen. Weiterlesen

DBS#29 – Max Appenroth – Trans-Aktivist & Diversity Consultant

MAX APPENROTH TRANS-AKTIVIST UND DIVERSITY CONSULTANT IM INTERVIEW BEI AUSGANG PODCAST ÜBER TRANS UND CARE
©Max Appenroth

Max Appenroth kämpft seit Jahren für mehr Rechte transidenter Menschen

Max Appenroth begann die Transition im Jahr 2009 und ist mittlerweile bekannter Trans-Aktivist. Zunächst wurde Max als Mädchen erzogen und wuchs auch so auf. Bald identifizierte Max sich als lesbisch, realisierte jedoch mit der Zeit dass dies schlicht nicht seine wahre Identität ist. Was eigentlich genau männlich oder weiblich ist, wird allgemein immer wieder heiß diskutiert. Nicht immer muss aber das bei der Geburt zugewiesene Geschlecht auch das sein, mit dem sich Menschen wirklich identifizieren können. Es gibt sogar Menschen die sich gar nicht identifizieren möchten.

Weiterlesen