Kategorie: Ausgang – der Podcast

DGS#109 – Milena Drefke – Brotbäckchen – Quereinstieg als Bäckerin

MILENA DREFKE AUS BRUEHL IST QUEREINSTEGERIN ALS BAECKERIN IM INTERVIEW BEI AUSGANG PODCAST
Milena Drefke bäckt bei Brotbäckchen in Brühl wunderbare Brote ©Milena Drefke

Wie kommt eine autodidaktische Bäckerin zur eigenen Backstube?

Bei Brotbäckchen in Brühl backt Milena Drefke Brote ohne Zusatzstoffe mit viel Hingabe

Milena Drefke hat sich das Brotbacken selbst beigebracht und hat ihre Leidenschaft mit viel Übung und Ausdauer zum Beruf gemacht. In Brühl hat sie 2021 eine kleine Backstube und einen Online-Shop namens „Brotbäckchen“ eröffnet. Wir durfte sie dort besuchen, leckeres Brot verkosten und ganz viel übers Brotbacken sprechen. Weiterlesen

DGS#108 – Maria Keim – Autorin – „Was Schildkröten im Schilde führen“

AUTORIN MARIA KEIM SPRICHT BEI AUSGANG PODCAST UEBER IHR BUCH WAS SCHILDKROETEN IM SCHILDE FUEHREN
Maria Keim – Autorin von „Was Schildkröten im Schilde führen“ ©Maria Keim

Ein Buch veröffentlichen, wie geht das?

Maria Keim hat einen Schreibwettbewerb gewonnen und ihr Traum vom Buch ging in Erfüllung.

Maria Keim aus Bonn ist junge Autorin und Medizinstudentin. Im Jahr 2020 gewann sie den Schreibwettbewerb #stayhomeandwrite von buchszene.de und dem Piper Verlag. Gewonnen hat sie die Veröffentlichung ihrer Geschichte als E-Book. Überraschend wurde aus Marias Buch „Was Schildkröten im Schilde führen“ jedoch auch ein Hardcover, und ein Hörbuch kam ebenfalls dazu. Weiterlesen

DGS#107 – Sebastian Vietor – Fotograf – Humans.of.Cologne

SEBASTIAN VIETOR SPRICHT IM AUSGANG PODCAST INTERVIEW UEBER SEIN PROJEKT HUMANS.OF.COLOGNE BEI INSTAGRAM
©Sebastian Vietor

Sebastian Vietor ist autodidaktischer Fotograf aus Köln und neben der Streetfotografie portraitiert er auch regelmäßig Menschen. Für sein Projekt „Humans.of.Cologne“ hält er ihre Geschichten fest und erzählt sie mit Bildern und Texten. Zu sehen sind die Bilder auf seinem Instagram-Kanal.

Weiterlesen

DGS#105 – Eva Maschke – Freie Kamerafrau, Autorin und Regisseurin

EVA MASCHNKE IST KAMERAFRAU UND REGISSEURIN UND SPPRICHT IM INTERVIEW BEI AUSGANG PODCAST UEBER DOKUMENTARFILME UND DREHARBEITEN
©Eva Maschke

Eva Maschke ist freie Kamerafrau, Autorin und Regisseurin. Sie studierte an der Filmhochschule Ludwigsburg Film und Medien mit dem Schwerpunkt Bildgestaltung/ Kamera und schloss das Studium 2007 mit Diplom ab. Für den Film Roaming Around (Regie: Brigitte M. Bertele) erhielt sie noch im selben Jahr den Deutschen Kamerapreis. Weiterlesen