Schlagwort: bisexuell

DBS#13 – Vio & Kai sind Andersrum der Podcast

©AndersrumDerPodcast

Andersrum der Podcast – Viola und Kai im Interview bei Die Bunte Stunde

Die Bunte Stunde geht endlich wieder in eine neue Runde. Wir haben immer wieder auch gerne andere Podcaster zu Gast und in dieser Folge passt das besonders gut. Vio und Kai sind ebenfalls Podcaster*innen und besprechen in ihren Podcast “Andersrum – der Podcast” alle möglichen Themen rund um die LGBTQIA-Community.

Sie teilen ihre eigenen Erfahrungen aus dem Leben als lesbische Frau und schwuler Mann und haben auch immer wieder mal Gäste. Sie sprechen über ihr eigenes Coming-Outqueere Themen und eigentlich alles was einem als queerer Mensch so widerfahren kann.

Weiterlesen



Zu hören im Podcast sind:


avatarSebastian
avatarToni

DBS#12 – Ariel Oscar Greith – “Gesund werden macht dich nicht zum Helden”

© Ariel Oscar Greith

Krebs ist wahrscheinlich die Volkskrankheit No. 1

Ariel Oscar Greith hat seit 10 Jahren mit den Folgen einer Darmkrebserkrankung zu kämpfen. Er hat viele Höhen und noch mehr Tiefen erlebt. Ariel ist einen langen Leidensweg gegangen, der von Depressionen und schwindendem Selbstwertgefühlen geprägt ist. Der Verlust nahe stehender Menschen, aber auch der eigenen Realität haben ihn lange verfolgt.
Die Hoffnung stirbt wahrscheinlich zuletzt, aber was tut man eigentlich um die Hoffnung nicht aufzugeben? Weiterlesen



Zu hören im Podcast sind:


avatarSebastian
avatarToni
avatarAriel Oscar Greith

DBS#04 – Sophie – Homosexualität und Glaube, passt das zusammen?

Homosexualität (und natürlich alle anderen non-konformen sexuellen Neigungen) und Glaube oder Religion, passt das zusammen?

Diese Frage wird bis heute in der LSBT*-Community kontrovers diskutiert. Für viele widerspricht es sich, den Glauben oder die Religion mit der sexuellen Orientierung zusammen zu bringen. Andere wiederum, finden genau dort ihr zu Hause und ihren Halt.

Wir sprechen in Folge 4 der bunten Stunde mit Sophie, die sich selbst als pansexuell (pan = gesamt, umfassend, alles – sie macht also keinen geschlechtlichen Unterschied bei der Partnerwahl) einordnet. Sophie erzählt uns unter anderem von ihrem Outing in der Kleinstadt und wir besprechen ebenfalls wie sich Glaube und sexuelle Orientierung zusammenbringen lassen.

Kann man eigentlich “nicht queer genug” sein?

Die ganze Folge gibt es natürlich wie immer kostenlos.

Mehr zum Thema gibt es hier:
Homosexuelle &  Kirche


Zu hören im Podcast sind:


avatarSebastian
avatarToni
avatarSophie

DBS#02 – Greta – Muss man alles definieren?

Bin ich lesbisch, bi oder sehe ich mich irgendwo dazwischen?
Ist es eigentlich nötig alles zu definieren?

Diese Frage stellen wir unserem Gast Greta in der zweiten Folge der bunten Stunde.
Ob es auf diese Frage eine Antwort gibt, hört ihr jetzt!

Ihr möchtet ebenfalls eure Geschichte erzählen?
Schreibt uns direkt hier eine E-mail und wir melden uns bezüglich einer Aufzeichnung bei dir.

[recaptcha]



Zu hören im Podcast sind:


avatarSebastian
avatarToni
avatarGreta