Schlagwort: Dokumentation

DBS#34 – Sophia Emmerich & Sam Arndt – Ab Heute – Der lange Weg zum eigenen Namen

SOPHIE EMMERICH UND SAM ARNDT SPRECHEN ÜBER IHRE DOKU AB HEUTE IM INTERVIEW BEI AUSGANG PODCAST
©Sophia Emmerich

 

“AB HEUTE” – ist eine Dokumentation über die Problematik des Transsexuellengesetzes

Sophia Emmerich und Sam Arndt sind die Macher:innen der Doku “Ab Heute – der lange Weg zum eigenen Namen”. Im Mai 2021 hätte das sogenannte Transsexuellengesetz (kurz: TSG) reformiert werden können – die Chancen dafür standen gut. Doch die Reform blieb schließlich aus und das haben die beiden zum Anlass genommen, Menschen in einer Dokumentation zu zeigen, die selbst Erfahrungen mit dem TSG haben. Weiterlesen

DGS#90 – Julian Brimmers & Benjamin Westermann – We Almost Lost Bochum – Wie eine Musik-Doku ensteht.

JULIAN BRMMERS UND BENJAMIN WESTERMANN UEBER WE ALMOST LOST BOCHUM IM INTERVIEW BEI AUSGANG PODCAST
Julian Brimmers & Benjamin Westermann ©David Eckes

We Almost Lost Bochum – eine Musikdokumentation über Hip Hop aus dem Ruhrpott

Julian Brimmers und Benjamin Westermann sind seit ihrer Jugend befreundet uns seit dem verbindet die beiden auch eine Leidenschaft zum Hip Hop. Brimmers als Musikjournalist schrieb bereits für viele bekannte Magazine und Zeitschriften. Rapmusik und Hip Hop haben ihn seit seiner Jugend begleitet und ein Artikel über das HipHop-Label “Put Da Needle to da Records” brachte ihm einige Kontakte zu Künstlern aus der damaligen Zeit.

Weiterlesen