Kategorie: Ausgang – der Podcast

HdW#14 – Es fährt ein Zug ins Filmmuseum

 

 

Blick in den “Marlene-Dietrich-Raum” im Filmmuseum Berlin

 

Als weiteres Highlight vom Berlinbesuch hat Toni dieses mal den Besuch im Filmmuseum mitgebracht, gereist wird bei uns meist mit dem Zug. Deshalb erzählt Sebastian diesmal von seinen Erfahrungen mit dem ICE 3.

Sebis ausführlichen Blogpost zum ICE3, lest ihr HIER



Zu hören im Podcast sind:


avatarSebastian
avatarToni

Folge 09 – Bambi Mercury – Dragperformer im Berliner Nachtleben

Bambi Mercury ist mehr als nur eine Dragqueen

Hinter dieser Kunstfigur steckt eigentlich Tim, der vor einigen Jahren nach Berlin zog und irgendwann die Drag-Kunst für sich entdeckte. Für Tim ist Drag mehr als nur das Schlüpfen in Frauenkleider. Seine Looks sind divers und facettenreich und durchbrechen regelmäßig die gesteckten Geschlechtergrenzen.

Weiterlesen



Zu hören im Podcast sind:


avatarSebastian
avatarToni
avatarBambi Mercury

HdW#13 – Zwergenvarieté zum ersten April

In dieser dreizehnten Folge des Highlights der Woche sprechen wir über den neuesten Aprilscherz von Google, und über einen Varietébesuch im Berliner Wintergarten.

mehr Infos:

Wintergarten Berlin

Sheila Wolf

Vaudeville Variety Revue 

 

ein kleiner Einblick in die Vaudeville Variety Revue, der Zusammenschnitt der 4. Show in Tipi am Kanzleramt, Berlin

 

 

der Shop für Google Gnome

 

 



Zu hören im Podcast sind:


avatarSebastian
avatarToni

Folge 08 – Felix Michels / Tomatolix – YouTube als Karrierechance?

 

Felix Michels beim Ausgang Podcast Interview. Als Tomatolix veröffentlicht er auf seinem eigenen YouTube-Kanal immer wieder Selbstexperimente
Felix beim Interview mit Toni & Sebi © Ausgang Podcast

YouTube als Karrierebooster? Wie funktioniert das?

Felix Michels ist besser bekannt als Tomatolix und damit ein Superheld der Selbstexperimente auf YouTube. Kurz vor seinem Ausbildungsende haben wir mit ihm über seinen YouTube-Kanal und das Arbeiten auf und mit der Videoplattform gesprochen.

Der Kanal Tomatolix steht vor allem für interessante Selbstexperimente, aber auch Dokumentationen die Felix immer wieder unter ärztlicher Aufsicht durchführt. Aufwendig gestaltete YouTube-Videos sind sein Markenzeichen, denn Felix Michels steckt viel Zeit in seine Dokumentationen und Reportagen. Dabei beschäftigt er sich nicht immer nur mit leichten, griffigen Themen.

Felix traut sich auf  YouTube auch an schwierige Themen und legt Finger in Wunden

Zuletzt waren zum Beispiel auch Prostitution, Veganismus oder die Arbeit beim Rettungsdienst Themen auf seinem Kanal. Felix steckt viel Energie und Zeit in seine Videos und wir wollten natürlich gerne wissen wie das alles für ihn funktioniert. Mittlerweile ist Felix damit selbstständig und kann mit Tomatolix größere Reichweiten erreichen. Schon seit vielen Jahren ist sein YouTube-Kanal jetzt etabliert und wurde sogar prämiert.

Felix’ Kanal ist noch einer der früheren Kanäle aus einer Zeit in der YouTube selbst noch auf Wachstum angewiesen war und Content von guten Creatorn brauchte. Wie schafft man es sich als YouTuber zu etablieren? Wie erreicht man Reichweiten und vielleicht auch ein kleines finanzielles Einkommen?
Das alles klären wir mit Felix Michels in unserem neuen Interview hier bei Ausgang Podcast.

 

 

Felix hat zuletzt einige Selbsttests durchgeführt und diese ebenfalls auf seinem Kanal vorgestellt:

 



Zu hören im Podcast sind:


avatarSebastian
avatarToni
avatarFelix