Schlagwort: Selbsthilfe

DBS#27 – Marcel spricht mit uns über seine Transsexualität

MARCEL TRANSSEXULITÄT QUEER INTERVIEW AUSGANG PODCAST BUNTE STUNDE
©Marcel B.

 

Transsexualität  – Marcel erzählt uns von seinem Weg

Was ist eigentlich männlich? Diese Frage haben wir Marcel am Anfang unseres Interviews gestellt und uns wurde schnell bewusst, dass sie nicht so einfach zu beantworten ist. Fakt ist; jeder kann diese Frage anders beantworten. Denn außer bestimmten Attributen die typischerweise Männern zugeschrieben werden, kann auch alles andere männlich sein. Muss man das eigentlich definieren? Wir finden nein. Trotzdem haben wir uns auf dieses tolle Gespräch gefreut, denn wir haben selbst noch kaum Berührung mit dem Thema Transsexualität, das merkt man dem Interview wahrscheinlich auch ein bisschen an. Weiterlesen



Zu hören im Podcast sind:


avatar Sebastian
avatar Toni

DBS#03 – Markus Chmielorz – Arbeit bei der rosa Strippe

  • Wie lebte es sich als junger, schwuler Mann im Berlin der 80er Jahre?
  • Was ist die Rosa Strippe?
  • Welche Aufgaben und Arbeiten beschäftigen die Rosa Strippe?

Diese Fragen klären wir mit Markus Chmielorz, der seit vielen Jahren als Leiter der Beratungsstelle der Rosa Strippe in Bochum arbeitet. Die Rosa Strippe bietet  Lesben, Schwulen, Bisexuellen, Trans*Personen und ihren Familien jeden Alters vertrauliche Gespräche, telefonische Beratung, persönliche Einzel-, Paar- und Familienberatung, sowie Beratung in Gruppen.
Markus erzählt uns zum einen von seiner eigenen Selbstfindung vom Coming-Out innerhalb einer katholischen Gemeinschaft und von seiner wichtigen Arbeit bei der Rosa Strippe.

Kontakt:

http://www.rosastrippe.de

http://www.gewalt-melden.de

http://www.freiraum-bochum.de

Die Rosa Strippe deutschlandweit:

http://www.rosastrippe.net

Lesben- & Schwulenverband Deutschland:

http://www.lsvd.de



Zu hören im Podcast sind:


avatar Sebastian
avatar Toni
avatar Markus Chmielorz