Schlagwort: Lesbisches Leben und Lieben in der DDR

DBS#37 – Barbara Wallbraun – Uferfrauen – Lesbisches Leben und Lieben in der DDR

BARBARA WALLBRAUN ERZAEHLT IM AUSGANG PODCAST INTERVIEW VON IHRER DOKUMENTATION UFERFRAUEN UEBER LESBISCHES LEBEN UND LIEBEN IN DER DDR
©Christiane Grundlach

Barbara Wallbraun ist Autorin und Regisseurin des Dokumentarfilms „Uferfrauen„. Der Film portraitiert sechs lesbische Frauen und das Leben und Lieben in der DDR. In rund acht Jahren Arbeit setzte die gebürtige Thüringerin, ohne spezielles Vorwissen aus dem Filmbereich, ihr Projekt schrittweise um. Weiterlesen